Mein Güldner G40


Nun nachdem ich ihn mit dem Hochdruckreiniger gewaschen habe geht es ans zerlegen.

Eine große Baustelle fällt sofort ins Auge ,die Kotflügel, nachdem ich die Reifen abmontiert habe

habe ich erstmal alle zulösenden Schrauben mit WD 40 eingesprüht. Die Reifen hinten werden

getauscht gegen gute gebrauchte die alten sind mir zu porös.

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!