Mein Güldner G40


Hier steht er nun fast ganz nackt. Habe als erstes die komplette Kühlluftseite zerlegt und gereinigt. Alle alten Kabel die porös waren entfernt. Das Schaltgestänge habe ich ausgebaut und gereinigt war durch Laub und Dreck völlig ohne wirkung. Jetzt ist erstmal aufräumen und säubern in der Werkstatt angesagt der große Dreck ist weg.

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!